Promotion & BTL Agenturen Portal für Below-the-line Agenturen und News. Verzeichnis der Schweizer Promotion und BTL Agenturen. Infos rund um das Thema. Jetzt anschauen! 2018-10-25T10:00:22Z https://promotionsagenturen.ch/feed/atom/ WordPress Christian Macek <![CDATA[Promotion-Agentur USP Partner mit Lavazza an Food Festivals]]> https://promotionsagenturen.ch/?p=1681 2018-10-25T10:00:22Z 2018-10-25T09:58:16Z Die Promotionsagentur USP Partner hat für Lavazza Auftritte an 14 Food Festivals geplant und umgesetzt. Italianità, Premiumness & Kaffeekompetenz – USP inszeniert Lavazza markengerecht Lavazza bietet Kaffeegenuss für jede Gelegenheit in passender Form. Auch heute, mehr als 120 Jahre nach der Gründung, ist Italiens Traditionsröster Nr. 1 überzeugt, dass der Genuss von typischen italienischem Lavazza...

Der Beitrag Promotion-Agentur USP Partner mit Lavazza an Food Festivals erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
Die Promotionsagentur USP Partner hat für Lavazza Auftritte an 14 Food Festivals geplant und umgesetzt.

Italianità, Premiumness & Kaffeekompetenz – USP inszeniert Lavazza markengerecht

Lavazza bietet Kaffeegenuss für jede Gelegenheit in passender Form. Auch heute, mehr als 120 Jahre nach der Gründung, ist Italiens Traditionsröster Nr. 1 überzeugt, dass der Genuss von typischen italienischem Lavazza Kaffee vor allem einem Ziel dient: Er vereint Menschen über alle Unterschiede und Grenzen hinweg.

Um in der Schweiz die Bekanntheit zu steigern, die Markenwerte zu kommunizieren und die Marke emotional bei der Zielgruppe zu verankern, hat USP Partner im Auftrag von Coca-Cola HBC Schweiz AG einen markengerechten und impactstarken Auftritt konzipiert und auch die gesamte Planung und Umsetzung an insgesamt 14 Streetfood-Festivals übernommen.  Im Rahmen der Live-Marketing-Aktivität wollte Lavazza die Konsumenten über Trials vom exzellenten Kaffeegeschmack überzeugen und diese gleichzeitig auf emotionale Art und Weise in die Welt der Italianità von Lavazza eintauchen lassen.

 

Lavazza-Promotion-Streetfood-Foodtruck

Im Rahmen der Live-Marketing-Aktivität wollte Lavazza die Konsumenten auf emotionale Art und Weise in die Welt der Italianità von Lavazza eintauchen lassen.

Streetfood-Festivals als optimale Plattform

USP erarbeitete für Lavazza ein kreatives und emotionales Streetfood-Konzept: Im Zentrum steht ein eigens für Lavazza komplett umgebauter Coffee Truck im klassischen Streetfoodstyle. Der für die BTL-Aktivität massgefertigte und komplett umgebaute FIAT 616 Coffee Truck versprüht klassische Italianità gepaart mit trendiger Coolness – der voll ausgestattete Oldtimer ist ein absoluter Eyecatcher. Und dank des kompletten Umbaus mit neuem Aufbau und durchdachter Innenausstattung erfüllt er auch sämtliche funktionalen Anforderungen.

Ganz nach italienischer Art und Weise und passend zu Streetfood-Festivals wird der Kaffee stehend genossen – hochwertige Stehtische, von Hand beschriftete Schiefertafeln und weitere stimmige Dekorations-Elemente runden den Gesamtauftritt ab.

Markengerechte Aktivierung für ein umfassendes Markenerlebnis

Für die On-Event-Aktivierung konzipierte USP zudem eine Barista-Show: Im Zentrum der Aktivierung steht ein Latte-Art-Workshop, bei dem man von einem Barista in die Kunst der «Latte Art», also in das Kreieren aufwändiger Milchschaum-Dekorationen, eingeführt wird. Jeder Konsument durfte sich dabei auch einmal als Barista versuchen und über Frage-Antwort-Runden zum Thema Kaffee das nötige Wissen für das Ausprobieren zu Hause abholen. Ausserdem konnte jede Person an einem attraktiven Wettbewerb teilnehmen mit der Chance, einen einzigartigen Barista-Kurs und weitere attraktive Preise zu gewinnen.

Lavazza-Promotionsagentur-USP-Kaffeeausschenken

Im Zentrum der Aktivierung steht ein Latte-Art-Workshop, bei dem man von einem Barista in die Kunst des Kreierens aufwändiger Milchschaum-Dekorationen eingeführt wird.

Abgerundet wurde die ganze Aktivität durch eine Premium Partnerschaft mit Sreetfood-Festivals.ch, dem Leader in der schweizweiten Organisation von Veranstaltungen dieser Art.
Für Lavazza übernahm USP Partner die gesamte Konzeption der Aktivität inkl. Planung, Kreation und Realisation des aufwändig umgebauten Coffee Trucks. Als Full Service Marketingagentur zeichnete sich USP darüber hinaus auch für die gesamte Planung und Umsetzung verantwortlich: Verhandlung und Abschluss des Sponsoringdeals mit dem Veranstalter der Streetfood-Festivals, Tour- und Eventplanung, Personalrekrutierung (Promotoren und Baristas) inkl. aufwändiger Schulung sowie Logistik inkl. Auf-/Abbau.

Von April bis Ende September 2018 war USP Partner mit Lavazza an total 14 Streetfood-Festivals präsent. Während jeweils drei Tagen pro Standort sorgte das USP Promotionsteam für kompetente Beratung, ein einmaliges Kaffee-Erlebnis und viele schöne Latte-Art-Kreationen. Der impactstarke Auftritt fand äusserst positiven Anklang und wirkte erfolgreich als Publikumsmagnet – über 10’000 herrliche Lavazza-Kaffeekreationen fanden ihren Weg zum Konsumenten!

Aufgrund der sehr positiven Resonanz wird der Lavazza Coffee Truck zudem bis Ende Jahr jedes Wochenende weiter im Einsatz stehen und Halts vor diversen Coop Megastores machen – wiederum mit USP als zuständige Agentur.

USP hat die Umsetzung in einem Moodfilm festgehalten:

 


 

Verantwortlich bei Coca-Cola HBC Schweiz AG:

Dominik Flacher (Senior Brand Manager), Claudia Schaer (Brand Manager), Julia Binkert (Senior Business Unit Manager Coffee)

 

Verantwortlich bei USP Partner AG:

Claudio Muzzu, Project Manager (Projektleitung), Iara Do Amaral, Project Assistant mit Projektverantwortung (Projektassistenz), Patrick Merl, Project Manager (Konzept Activation), Tobias Lang, Client Service Director (Konzept Activation), Dominik Nyffenegger, CEO & Partner (Strategie, Konzept, Gesamtverantwortung).

Der Beitrag Promotion-Agentur USP Partner mit Lavazza an Food Festivals erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
0
Christian Macek <![CDATA[Checkliste für ein Catering für Agenturen]]> https://promotionsagenturen.ch/?p=1636 2018-10-08T10:17:17Z 2018-10-04T15:22:48Z In Zusammenarbeit mit: DON LEONE CATERING ZÜRICH Checkliste für Agenturen für Event- und Kundencatering Damit Ihr Event zu einem Erfolg wird Das Catering ist ein wichtiger Bestandteil der Eventinszenierung. Abgekühltes Essen oder gar ungesättigte Gäste lassen den Veranstalter oft in einem schlechten Licht erscheinen. Daher sollte auch dem Organisieren eines Caterings die nötige Aufmerksamkeit und...

Der Beitrag Checkliste für ein Catering für Agenturen erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
In Zusammenarbeit mit:

don leone catering zuerich

DON LEONE CATERING ZÜRICH

Checkliste für Agenturen für Event- und Kundencatering

Damit Ihr Event zu einem Erfolg wird

Das Catering ist ein wichtiger Bestandteil der Eventinszenierung. Abgekühltes Essen oder gar ungesättigte Gäste lassen den Veranstalter oft in einem schlechten Licht erscheinen. Daher sollte auch dem Organisieren eines Caterings die nötige Aufmerksamkeit und Sorgfalt gewährt werden. Hier finden Sie eine hilfreiche Checkliste, damit Ihnen bei den Vorbereitungen nichts entgeht. Ebenso finden Sie Hinweise, um nicht über die gängigsten Stolpersteine zu fallen.

Checkliste Catering Download PDF:

Checkliste Catering mit Tipps zum downloadencatering checkliste download pdf

 

Catering organisieren

Ein gutes Catering verhilft dem Event zum wohlverdienten Erfolg.

Wegleitung Checkliste:

Beschreibung / Ausgangslage: Wichtige Hinweise und Tipps:
Art der Veranstaltung

(Jubiläum, Kundenanlass, Mitarbeiteranlass, etc.)

Je genauer Sie im Briefing die Art des Events beschreiben, desto mehr Ideen und Inspiration kann der Caterer in die Menüvorschläge einfliessen lassen. Vielleicht gibt es ja ein Motto, z.B. Italienischer Abend und dann macht es natürlich Sinn, ein italienisches Catering zu engagieren, evtl. noch ein Gelati-Ape-Dreirad und eine Karikaturistin wie in Venedig anzuheuern.
Anzahl und Demografie der Gäste

(Personal, Kinder, Erwachsene, VIP)

Den Veranstalter um eine möglichst genaue Anzahl bitten. Diese sollte nicht kurzfristig korrigiert werden, da dies viele unnötige Probleme verursacht: leerstehende oder gar eine nicht ausreichende Anzahl Tische, zu wenig Essen usw.
Ort der Veranstaltung

(genaue Adresse, inkl. Stockwerke und Raum-Nr.)

Um bestens organisiert zu sein, sollten Fragen geklärt sein wie: 
– Besteht ein Aufzug oder muss das Essen evtl. hochgetragen werden?
– Sind Parkmöglichkeiten zur Anlieferung vorhanden?
Zeit der Veranstaltung

– Datum/Daten

– zeitlicher Ablauf: Beginn/Ende

Kurzfristige Änderungen verursachen grosse logistische Probleme. Denken Sie daran, mit jeder Minute, mit welcher die Gäste zu spät zum Catering erscheinen, nimmt die Qualität der Lebensmittel ab. Pasta, welche mal al dente waren, werden verkocht und bei Saucen bilden sich unschöne Krusten. Deshalb ist das Timing entscheidend für ein gutes gastronomisches Erlebnis der Gäste. 
Motto der Veranstaltung

(evtl. übergeordnete Strategie und Konzept)

Damit die Veranstaltung und Ihre Umsetzung im Marketing-Mix integriert sind, lohnt es sich, nicht nur nach dem Motto zu fragen, sondern sich einen umfassenderen Einblick zu verschaffen. Dazu gehört auch, die Zielgruppe zu kennen. Die Geschmäcker sind verschieden und junge urbane Leute sind offener als konservative, ältere Herren vom Land. 
Art der Versorgung

– Pausensnack

– Lunch

– Abendessen

– Apérobuffet (Apéro riche)

Nicht jedes Menü eignet sich für einen Stehlunch und nur kleine Apérohäppchen reichen nicht aus, um einen abfüllenden Gala-Abend durchzustehen. Es ist deshalb wichtig, die Art der Verpflegung im Briefing genau zu definieren, wie auch die Zeit-Restriktionen falls vorhanden. Z.B. Stehlunch an Messe, max. 45 Minuten. So kann der Caterer sinnvolle Menü-Vorschläge machen und es kommt nicht zum Frust, z.B. durch zu lange Schöpfzeiten und Anstehen.
Essen

– Anzahl Gänge

– Vereinbartes Essen:

Apéro

Vorspeise

Hauptgang

Dessert

Vereinbaren Sie mit dem Kunden genau, welche Vorstellungen er bezüglich welcher Gänge hat. Wird der Apéro als Gemüsedipp serviert oder werden Partybrote an der Theke zur Selbstbedienung aufgetischt? Auch wichtig: In welchen Abständen werden die Gänge serviert. Oftmals ist noch eine Rede oder ein Unterhaltungsteil geplant. Ist der Caterer darüber nicht informiert, verkocht das Essen oder wird kalt. 
Getränke

Anzahl Flaschen:

Champagner/Prosecco

Fruchtsäfte

Weine

Bier

Mineralwasser

Süssgetränke

Spezialgetränke

warme Getränke

Bestellen Sie genug Getränke! Meist können Sie mit Getränkelieferanten vereinbaren, dass Sie nicht geöffnete Flaschen zurücknehmen und nicht verrechnen. Lieber mehr als zu wenig, ist hier deshalb das Motto. Fragen Sie den Caterer und den Getränkelieferant nach Erfahrungen, wieviel von welchen Getränken benötigt wird. Diese können hilfreiche Unterstützung bieten. 

Es muss auch nicht immer Prosecco, Weisswein, Bier, Orangensaft und Mineral sein. Überraschen Sie Ihre Gäste mit einem Mandarinen-Gazossa, einem Club Mate oder anderen Trend-Getränken. Das sorgt für Gesprächsstoff, lockert die Atmosphäre und regt die Gesellschaft an.

Momentan sehr beliebt sind exotische Gins mit guten Tonics (kein Schweppes!).

Wenn der Anlass ein Länder-Motto hat, können Sie auch nur Getränke aus diesem Land offerieren.

Art der Küche

(lokal, international, länderspezifisch, saisonal, vegetarisch, Spezialthema)

Die Art der Küche sollte sich entweder vom Event-Motto oder der Zielgruppe ableiten lassen. Für eine hipsterige Internet-Bude darf es eventuell durchaus was exotisches wie Marokkanische Spezialitäten sein. Bei eher bürgerlichen und konservativen Firmen sind wohl eher die Klassiker gefragt: schweizer-, italienische oder französische Küche. 
Art der Verköstigung

– Service mit Cateringpersonal/ eigenem Personal (Anzahl benötigte Personen)

– Buffet, Stände, Barbetrieb

Vergessen Sie nicht rechtzeitig das Personal zu rekrutieren und zu schulen, sollte der Veranstalter kein Personal stellen können. Fragen Sie auch nach dem Corporate Design, damit Sie das Servicepersonal entsprechend briefen können. (Kleidung.) Das Personal sollte die Grundregeln des Knigge beherrschen (bedienen von rechts) sowie mehrere Teller auf einmal abräumen können. 

Zudem sollte für das Personal die gleichen Regeln gelten wie für 1to1 Promotionen, kein Kaugummi, kein Handy, nicht zu viel Schminke und Parfüm.

Leistungsumfang Catering / Logistik

– kompletter Service

– liefern, abholen

– wird abgeholt, wird zurückgebracht

Stellen Sie hier sicher, dass schlussendlich der vollständige Service abgedeckt ist. Lücken führen zu einem unliebsamen und unnötigen Stressfaktor. Dazu gehören bei grossen Events auch Runner für das Nachfüllen der Kühlschränke, helfen beim Abräumen, wechseln von Biertanks usw. Wichtig ist auch, dass jeder weiss, was er wann zu tun hat. Wer schöpft, wer räumt ab, wer bringt Nachschub etc. 
Infrastruktur

– Grösse der Räumlichkeit

– Stromanschluss

– Wasser- und Abwasseranschluss

Zentral bei der Infrastruktur sind Wasser und Stromanschlüsse. Sind diese vorhanden oder nicht. Wenn ja, wo? Muss evtl. Verlängerungskabel organisiert werden für die Wärmeplatten. Hat es Wasser für die Kaffeemaschine und den Teekocher. Gibt es eine Eismaschine oder kann diese angeschlossen werden. 

Achten Sie auch auf die Stromspannung. Gewisse Küchengeräte wie Pizza-Ofen brauchen sehr viel Strom und sind berüchtigt dafür Sicherungen durchzubrennen.

Mobiliar inkl. Anzahl

(Stehtische, Buffettische, Esstische, Stühle)

Ist das gewünschte Mobiliar vor Ort oder muss es zusätzlich organisiert werden? Es gibt viele Verleih-Firmen, welche sich auf Eventmobiliar spezialisiert haben und nur das anbieten. 
Geräte

(Herd, Ofen, Grill, Kühlraum/-schrank, Spülmaschine, Beleuchtung, Heizkörper)

Bieten die Kühlschränke genügend Platz/Volumen z.B. für das Dessert? Oder müssen Produkte aus Platzgründen später nachgeliefert oder in der Nähe zwischengelagert werden?

Bei eierhaltigen Speisen wie Mousse au Chocolat und Tiramisu muss unbedingt die Kühlkette sicher gestellt werden. Eine Gruppe mit Salmonellenvergiftung ist das Letzte was Ihr Kunde wünscht.  

Geschirr

(Einweggeschirr, Mehrweggeschirr, Spezialgeschirr, Gläser, Becher)

Geschirr und Besteck gehören nicht standardmässig zum Cateringauftrag dazu. Stellen Sie sicher, wer dieses organisiert und dafür verantwortlich ist. Versuchen Sie auf Plastik zu verzichten. Es ist unpraktisch und wirkt billig. Es gibt bei Einweggeschirr inzwischen tolle Alternativen aus Bambus und Holz, welche auch biologisch abbaubar sind. 
Dekoration

– Tischanordnung/Namensschilder

– Tischtücher/Abdeckungen

– Dekorationen (Kerzen, Blumen, etc.)

– Menükarte/Programm

Gerade in eher kühlen Industrieräumen oder Messehallen kann man mit Dekoration viel Atmosphäre schaffen. Dafür eignen sich Blumen, Kerzen, Tischtücher usw. Achten Sie unbedingt auch auf das Licht. Ein Raum, welcher mit Neonlicht beleuchtet wird, kann nur schwer für schöne Stimmung sorgen. Versuchen Sie, wenn möglich, das Licht zu dimmen oder indirekt zu belichten. 

Bei Kerzen aufpassen, wo Sie diese hinstellen. Niemand soll seine Kleider aus Versehen anzünden und auch Wachsflecken gilt es zu vermeiden.

Bei Mehrgängern empfiehlt es sich, eine Menükarte auf den Tisch zu stellen, so dass die Gäste wissen, was auf Sie zukommt.

Personal

– Chef de Service (Name, Tel.-Nr.)

– Servicepersonal, Barkeeper

– Auf- und Abbaupersonal

– Transportpersonal

-Reinigungspersonal

Bietet das Catering-Unternehmen full-Service an oder müssen Sie sich noch in gewissen Bereichen um zusätzliches Personal kümmern? Was sind die Anforderungen an das zusätzlich aufgebotene Personal? Briefen Sie es rechtzeitig und vollumfänglich. Ratsam, Ersatzpersonal aufzubieten, um bei Krankheit und entsprechendem Ausfall bestmöglich vorbereitet zu sein.

Auch hier gilt: Die meisten Caterer kann man mit oder ohne Personal buchen. Sind zusätzlich zum Catering-Personal noch Promotoren oder Messe-Hostessen involviert, kann es schnell chaotisch werden. Deshalb ist auch hier eine klare Aufgabenteilung notwendig und ein gutes Personal-Briefing vor dem Event.

Vorschriften/Bewilligungen/Haftung

– Rauchverbot/Raucherzonen

– Patente, Ausschanklizenz

– Verlängerung

Sie möchten nach dem Essen noch eine Disko bis 4 Uhr morgens? Dann brauchen Sie eventuell eine Bewilligung. Das gleiche gilt für die Bestuhlung vom öffentlichen Raum und den Alkoholausschank bei einem öffentlichen Anlass. Auch der Brandschutz muss eingehalten werden, insbesondere die Fluchtwege müssen vorhanden und klar markiert sein. Auch das Rauchverbot darf nicht umgangen werden.
 Versicherungen Gerade wenn mehrere Parteien wie Kunden, Agentur und Caterer sowie Raumvermieter an einem Anlass beteiligt sind, sollte vorab geklärt werden, wer für welche Arten von Schäden versichert ist. 

 

Der Beitrag Checkliste für ein Catering für Agenturen erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
0
Christian Macek <![CDATA[Jägermeister trennt sich von 200 Promotoren]]> https://promotionsagenturen.ch/?p=1623 2018-09-17T07:50:58Z 2018-09-17T07:47:17Z Strategische Neuausrichtung bei Jägermeister Deutschland Jägermeister entälsst 200 Jägerettes. Sie bewerben seit Jahrzehnten den „Jägermeister“ in Bars und Discotheken – jetzt kündigt der Spirituosenhersteller all seinen Promotion-Mitarbeitern. Der Grund: Jägermeister will sein Marketing strategisch neu ausrichten und digitaler werden. Wie die Braunschweiger Zeitung berichtet, löst Jägermeister seinen internen Promoter-Pool auf.  Der Kräuterlikör-Hersteller Jägermeister trennt sich...

Der Beitrag Jägermeister trennt sich von 200 Promotoren erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
Strategische Neuausrichtung bei Jägermeister Deutschland

Jägermeister entälsst 200 Jägerettes.

Sie bewerben seit Jahrzehnten den „Jägermeister“ in Bars und Discotheken – jetzt kündigt der Spirituosenhersteller all seinen Promotion-Mitarbeitern. Der Grund: Jägermeister will sein Marketing strategisch neu ausrichten und digitaler werden.

Wie die Braunschweiger Zeitung berichtet, löst Jägermeister seinen internen Promoter-Pool auf.  Der Kräuterlikör-Hersteller Jägermeister trennt sich von mehr als 200 Promotion-Mitarbeitern in Deutschland. Sie sollen künftig nicht mehr im Auftrag der Marketinggesellschaft für die Spirituosen in Bars und Diskotheken werben, wie ein Unternehmenssprecher sagte. Die für die 1 zu 1 Promotion zuständige Tochterfirma wird per Ende 2018 aufgelöst.

Strategische Neuausrichtung des Marketings

Grund sei eine strategische Neuausrichtung, sagt ein Sprecher des Marketings. Gegenüber der Zeitung kündigte das Unternehmen an, den überwiegend studentischen Mitarbeitern eine Abfindung zahlen zu wollen, ohne dabei die Höhe zu nennen.

Erst im Sommer dieses Jahres hatte Jägermeister die Verträge für die Promotion-Mitarbeiter überarbeitet. Zuvor hatte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) im Namen eines Mitarbeiters geklagt, der Nachtzuschläge einforderte. Das Verfahren endete in einem Vergleich. Einen Zusammenhang schloss der Unternehmenssprecher aus.

 

Der Beitrag Jägermeister trennt sich von 200 Promotoren erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
0
Christian Macek <![CDATA[boost schweiz: Shopper Activation Nescafé Dolce Gusto – Bahnhof Event]]> https://promotionsagenturen.ch/?p=1617 2018-09-09T14:31:49Z 2018-09-09T14:30:58Z Wie macht man ein Sampling für ein Heissgetränk? Welches zudem noch in einer Kapsel verpackt ist? Die Promotion Agentur Boost Switzerland wurde kreativ und entwickelte eine tolle Idee.     Briefing Nescafé Dolce Gusto ist einer der grössten Kaffeehändler der Schweiz: Jeweils eine von vier verkauften Kaffeemaschinen ist eine NESCAFÉ Dolce Gusto. 2015 zählte das...

Der Beitrag boost schweiz: Shopper Activation Nescafé Dolce Gusto – Bahnhof Event erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
Wie macht man ein Sampling für ein Heissgetränk? Welches zudem noch in einer Kapsel verpackt ist?

Die Promotion Agentur Boost Switzerland wurde kreativ und entwickelte eine tolle Idee.

 

 

DolceGusto promotion agentur boost shooper activation

Briefing

Nescafé Dolce Gusto ist einer der grössten Kaffeehändler der Schweiz: Jeweils eine von vier verkauften Kaffeemaschinen ist eine NESCAFÉ Dolce Gusto. 2015 zählte das Kapselsystem zum Erfolgreichste des Jahres.

2016 startete Nescafé Dolce Gusto die Schweizer Kampagne „Die Kunst besser in den Tag zu starten“. Fünf Kaffeesorten, die den Genuss eines morgendlichen Kaffees von Nescafé verkörpern sollte.

Nescafé Dolce Gusto beauftragte in diesem Zusammenhang die Boost Group mit der Kaffeeverkostung, um mit ihrer Kampagne eine grössere Aufmerksamkeit zu erzielen.

Konzept

Die Reisenden wurden an den Bahnsteigen von Sampling-Promotoren empfangen. Sie bekamen eine der fünf Morgenvarietäten-Kapseln und konnten diese in der von Boost Group konzipierten NDG-Galerie sofort verkosten oder mittels einer persönliche Beratung eine für sie passende Sorte auswählen.

Eine lockere Atmosphäre inspirierte die Kunden. Die Promotoren stellten fünf Sorten Kaffee vor. Weiterhin befand sich am Hauptstand in der Galerie ein Künstler, der gratis personalisierte hochwertige Keramikbecher für die Kunden herstellte.

 

DolceGusto promotion agentur boost shooper activation bahnhof

Ergebnis

Boost Group präsentierte dem Publikum die ganze Bandbreite der Kaffee-„Morgenvarietäten“ von Dolce Gusto an hochfrequentierten Shopper Punkten – an den Bahnhöfen in Luzern, Bern, Basel und Zürich.

Die Pendler wurden von den Promotoren überrascht und aktiviert in der Galerie einen leckeren und frisch zubereitenden Kaffee abzuholen. Pro Tag starteten 3‘500 Personen  mit einem Nescafé Dolce Gusto Morning Coffee besser in den Tag. Pendler und Interessierten meldeten sich für das Dolce Gusto Newsletter an: über 5‘000 Personen erhielten eine personalisierte und hochwertige Dolce Gusto Kaffee Tasse.

Stand-Konzeption, Personal, Logistik und Durchführung sind made by Boost.

Zitat

Jullien Bruderer, Brand Manager Nescafé Dolce Gusto sagte: “ Nescafé Dolce Gusto steht für die Modern Art of Coffee. Mit der aktuellen Kampagne kommunizieren wir verstärkt die Art of Nescafé Dolce Gusto Morning Coffee. Die Boost Group konnte unsere Botschaft mittels der Bahnhof Events direkt an unsere Zielgruppe herantragen.“

Der Beitrag boost schweiz: Shopper Activation Nescafé Dolce Gusto – Bahnhof Event erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
0
Christian Macek <![CDATA[In Store Promotion: USP sorgt für stylische Haarkreationen von Schwarzkopf]]> https://promotionsagenturen.ch/?p=1612 2018-10-25T09:59:29Z 2018-09-09T08:19:13Z Promotion Agentur: USP Partner AG, Thalwil Kunde: Schwarzkopf / Henkel & Cie AG Innovativität, Kreativität und ein Gespür für Trends: Seit 120 Jahren steht Schwarzkopf für Kompetenz und Leidenschaft für Haarpflege und Haarstyling. Das stolze Jubiläum wird im 2018 unter anderem mit der Kampagne «Create your style» gefeiert, die zum Ausdruck bringen soll, dass egal...

Der Beitrag In Store Promotion: USP sorgt für stylische Haarkreationen von Schwarzkopf erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
Promotion Agentur: USP Partner AG, Thalwil

Kunde: Schwarzkopf / Henkel & Cie AG

Innovativität, Kreativität und ein Gespür für Trends: Seit 120 Jahren steht Schwarzkopf für Kompetenz und Leidenschaft für Haarpflege und Haarstyling. Das stolze Jubiläum wird im 2018 unter anderem mit der Kampagne «Create your style» gefeiert, die zum Ausdruck bringen soll, dass egal welcher (Haar-)Typ man ist, Schwarzkopf für jede und jeden das passende Produkt für den ganz individuellen Style hat. USP Partner konzipierte im Auftrag von Henkel im Rahmen dieser Kampagne eine impactstarke Below-the-line-Aktivität am POS bei Coop City und Manor, um die Kampagnenidee für den Konsumenten erlebbar zu machen. Mit einem Ziel: Die beste Version seiner selbst zu entdecken.

Mit der #CreateYourStyle-Kampagne stärkt Schwarzkopf im 2018 seine Positionierung im Bereich «Progressivity» mit dem Ziel, noch moderner, jünger, dynamischer und modischer werden. Mit der von USP konzipierten «Create your style»-Styling-Bar inszeniert die Full Service Marketingagentur die Positionierung markengerecht und sorgt für ein bleibendes Erlebnis bei der Zielgruppe.

 

 

Innovatives Standkonzept schafft Haarerlebnis

USP Partner hat sich für den Auftritt etwas Besonderes einfallen lassen: Der als Stylingsalon konzipierte Promotionsstand lädt mit einer Styling-Bar dazu ein, seinen ganz persönlichen und individuellen Look von einem professionellen Hairstylisten kreieren zu lassen. Die Standelemente erinnern an ein Filmset aus Hollywood, bei dem die Zielgruppe einen «moment of fame» durch ein professionelles Haarstyling erleben kann. Verkaufsdisplays sowie weitere Visibilitätselemente garantieren einen starken Markenauftritt und machen auch die Produkte erlebbar, mit denen das persönliche Styling auch ganz einfach und unkompliziert zu Hause gelingt.

 

in store promotion schwarzkopf agentur coiffeur

Schwarzkopf Styling Salon

 

Die professionellen Hairstylisten gehen individuell auf jede Person ein, kreieren den persönlichen Wunsch-Look mit Schwarzkopf-Produkten und lassen die Zielgruppe in die Welt von Schwarzkopf eintauchen. Nach Abschluss des professionellen Stylings wird der Look fotografisch festgehalten: über eine Aufnahme von hinten direkt in den Spiegel wird das Resultat sowohl von hinten als auch von vorn festgehalten und ermöglicht dem Kunden somit nicht nur ein Andenken, sondern auch eine Vorlage für das Nachstyling zuhause. Über das Posten des persönlichen Styles und mit dem Hashtag #createyourstyle auf Instagram nimmt jede Person zudem an einem attraktiven Wettbewerb teil mit der Chance, eine Reise nach Berlin zu gewinnen – Personal Shopper und Stilberatung inklusive.

Für Schwarzkopf übernahm USP Partner die gesamte Konzeption der Aktivität sowie des Standauftritts und stellte darüber hinaus auch die gesamte Planung und Umsetzung sicher: Neben Tour- und Einsatzplanung, POS-Koordination, Personalrekrutierung und Schulung des Promotionspersonals sorgte USP auch für die Logistik inkl. Auf-/Abbau der Standinfrastruktur.

In der ersten Welle wurde die POS-Roadshow ab April während 12 Wochen in total 10 POS von Coop City erfolgreich umgesetzt: an zwei Tagen pro POS sorgte das USP Promotionsteam für kompetente Beratung, ein einmaliges Erlebnis und für strahlende Gesichter im neuen persönlichen Look. Der impactstarke Auftritt fand äusserst positiven Anklang und wirkte erfolgreich als Publikumsmagnet – über 300 individuelle Looks konnten so kreiert werden!

 

Seit Ende August läuft die zweite Welle der Erlebnis-Promotion an weiteren 9 Standorten bei Manor.

 

Verantwortlich bei Schwarzkopf / Henkel & Cie AG: Melina Fröhlich (Trade Marketing Manager), Karen Zanvit (Senior Brand Manager Coloration, Skincare, Fragrances), Christian Volk (Head of Marketing & Digital Management)

Verantwortlich bei USP Partner AG: Nicole Kälin, Senior Project Manager (Konzept/Projektleitung), Tobias Lang, Client Service Director (Konzept), Dominik Nyffenegger, CEO & Partner (Konzept/Gesamtverantwortung).

Verantwortlich für den Standbau: Richnerstutz AG.

Der Beitrag In Store Promotion: USP sorgt für stylische Haarkreationen von Schwarzkopf erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
0
Christian Macek <![CDATA[Event Marketing & Promotion: Logo Wolken]]> https://promotionsagenturen.ch/?p=1588 2018-09-17T07:47:58Z 2018-07-18T10:08:59Z Ihr Logo oder Symbol als fliegende Schaumwolke Überraschen Sie Ihre Kunden mit einer Innovation aus den USA: Logo Wolken (Flogo). Die Schaumwolken sind hierzulande noch kaum bekannt und erregen garantiert Aufsehen.     Wer sie schon einmal Live erlebt hat, wird sie nicht mehr so schnell vergessen. Schön gemachte Flogos (Logo Schaumwolken) welche gen Himmel...

Der Beitrag Event Marketing & Promotion: Logo Wolken erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
Ihr Logo oder Symbol als fliegende Schaumwolke

Überraschen Sie Ihre Kunden mit einer Innovation aus den USA: Logo Wolken (Flogo). Die Schaumwolken sind hierzulande noch kaum bekannt und erregen garantiert Aufsehen.

 

Wolkenmacher Logo Schaumwolken für Event und Promotion

Flogo Schaumwolken können Symbole oder Logos darstellen.

 

Wer sie schon einmal Live erlebt hat, wird sie nicht mehr so schnell vergessen. Schön gemachte Flogos (Logo Schaumwolken) welche gen Himmel fliegen sorgen garantiert für Aufmerksamkeit. Doch der Einsatz kann nicht immer garantiert werden. Wir haben mit dem Wolkenmacher Maurice de La Croix gesprochen (Wolkenmacher – Flogo Logo Wolken), wann Flogos Sinn machen können für einen Event oder eine Promotion.

 

wolkenmacher flogo schaumwolken maurice de la croix

Der Wolkenmacher: Maurice Steinmann

 

Der Wolkenmacher in Aktion:

 

 

Redaktion: Du bietest in der Schweiz Logo Wolken an, wie bist du auf die Idee gekommen?

Maurice De La Croix: Ich trete als Zauberer und Feuerkünstler im In- und Ausland an Events auf. An einem diesem Events habe ich die Schaumwolken zum ersten Mal gesehen und war sofort begeistert. Kurz darauf habe ich mir eine Wolkenmaschine aus den USA bestellt.

Was genau ist Flogo oder sind Schaumwolken?

Flogo steht für “fliegendes Logo”, die allgemeinere Bezeichnung dafür ist “Schaumwolke”. Bei Schaumwolken handelt es sich um individuell gestaltbare, formstabile Motive aus Schaum, die sowohl im Innen- als auch im Aussenbereich in die Luft steigen können. Im Wesentlichen ist es mit Helium-gefüllter Seifenblasen-Schaum, der mit einer Schablone vorgängig in Form gebracht wird.

Das interessante daran ist, dass die Form relativ frei ist und dadurch eine grosse kreative Vielfalt gegeben ist. Aufgrund dieser Vielfalt eignen sich Schaumwolken u. a. für Partys, Hochzeiten, für Werbebotschaften, gezielte Branding-Aktionen, Eröffnungsfeiern, Indoor z. B. für Club-Events, Sportanlässe etc.

Wie viele Schaumwolken kann deine Maschine produzieren?

Pro Minute werden ca. zwei Flogos produziert, die bei guten Wetterbedingungen recht lange in der Luft bleiben. Optimal sind hierfür geringe Windgeschwindigkeiten und ein langsamer Aufstieg. Indoort sind Flogos der Strömung der Lüftungsanlage ausgesetzt. Generell steigen Flogos deutlich langsamer auf als die üblichen Luftballons. Höhen von 1500 m können bei guten Bedingungen durchaus erreicht werden und die Flogos können bis zu 10 Kilometer zurücklegen, bis sie wie Seifenblasen nach und nach platzen bzw. sich auflösen.

Wie sieht es mit Umweltschutz aus, sind Flogo Schaumwolken giftig?

Schaumwolken sind 100% biologisch abbaubar. In der Luft zerfallen die Wolken bereits nach wenigen Minuten. Die Inhaltsstoffe der Wolken sind 100% umweltverträglich und unbedenklich.

Wie sieht es mit der Gefährdung des Flugverkehrs aus?

Da die maximal erreichbare Höhe bei ca. 1500 m liegt, ist der normale Flugbetrieb von den Schaumwolken nicht betroffen. Vor den Events wird zudem die Flugaufsichtsbehörde informiert, damit die Flugsicherheit auch bei Landeanflug und Start gewährleistet ist.

Ist es möglich jedes Logo in ein Flogo zu verwandeln?

Leider eignet sich nicht jedes Logo gleich für eine Schaumwolke. Das Logo von Online Marketing Partner zum Beispiel (Anm. d. Redaktion: Betreiberin dieser Webseite) können wir leider nicht in ein Flogo verwandeln, weil es zu filigran ist. Es ist aber erstaunlich wieviel möglich ist.

Wie muss das Wetter sein, damit die Flogos optimal abheben?

Schaumwolken können zwar auch bei schlechterem Wetter (z. B. Nieselregen) fliegen. Das ideale Wetter ist aber ganz klar Sonne und relative Windstille.  Da Schaumwolken grundsätzlich selbst bei Schneefall fliegen können, ist es sinnvoll, die Wetterlage differenziert zu beurteilen. Manchmal ist es einfach am besten, wenn eine Flogo-Veranstaltung nach Absprache verschoben oder abgesagt wird.

Gerade für Promotionen und Messen interessant ist aber auch die Indoor Nutzung. Diese ist nämlich problemlos möglich. Weil die Schaumwolken nicht tropfen besteht auch keine Rutschgefahr. Auch die Eventtechnik ist nicht gefährdet.  Die Flogos wurden extra dafür designt, dass sie an Events genutzt werden können. An Bühnenshows und im Zusammenspiel mit Scheinwerfern bleibt die Technik vollkommen schadlos.

Was muss eine Promotionsagentur in Bezug auf Schaumwolken sonst noch wissen?

Schaumwolken können sehr individuell gestaltet werden. Es ist möglich, die Schaumwolken mit der Wunschfarbe einzufärben. Schaumwolken können z. B. einen Glitzereffekt haben, das Wunsch-Logo tragen oder einer individuellen Deko-Idee folgen.

 

Wir danken für dieses Gespräch!

Sehen Sie hier die Flogo Schaumwolken in Aktion:

Einsaztgebiete von Flogos

Ein Haupteinsatzgebiet von Flogos ist die Übermittlung von Werbebotschaften am Himmel. Grundvoraussetzung ist, dass der Schaum leichter als die Umgebungsluft sein muss.

Flogos kommen unter anderem zum Einsatz bei…

Marketingmassnahmen wie z. B. Guerilla-Marketing-Kampagnen, Sponsoring

Veranstaltungen wie z. B. Firmenfeiern, private Partys, Stadtfeste, Musikfestivals, Foodfestivals, Sportanlässe, diverse Grossveranstaltungen

Als Festinstallationen z. B. in Stadien, Theater, Bühnenshows, Freizeitparks, Hotels.

Was kann ein individuell gestaltbares Flogo enthalten?

Flogos können von Buchstaben, Wortlogos, Bild-Logos, Firmenlogos, besondere Schriftzüge, Zahlen, Symbole bis hin zu speziellen Glitzereffekten eigentlich alles enthalten, was technisch irgendwie realisierbar ist. Bei komplexeren Formen ist natürlich auch mehr Know-how gefragt. Grosse Flogos von ca. 100 cm erlauben auch sehr komplexe Motive.

Bezugsquelle: Wolkenmacher.ch

Der Beitrag Event Marketing & Promotion: Logo Wolken erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
0
Christian Macek <![CDATA[Promotion Agentur Mastermind konzentriert sich auf Beratung, Konzeption & Umsetzung]]> https://promotionsagenturen.ch/?p=1584 2018-10-04T15:24:31Z 2018-07-04T07:34:23Z Mastermind immer noch aktiv! In einem früheren Bericht haben wir über die Liquidation der ZZ Events berichtet. Nun hat sich der Geschäftsführer Stefan Petertil bei uns gemeldet und etwas Licht ins Dunkle gebracht. Die Master Holding AG ist die Besitzerin verschiedener Firmen im Eventbereich. Eine dieser Firmen – die ZZ Events – wurde aus wirtschaftlichen...

Der Beitrag Promotion Agentur Mastermind konzentriert sich auf Beratung, Konzeption & Umsetzung erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
Mastermind immer noch aktiv!

In einem früheren Bericht haben wir über die Liquidation der ZZ Events berichtet. Nun hat sich der Geschäftsführer Stefan Petertil bei uns gemeldet und etwas Licht ins Dunkle gebracht.

Die Master Holding AG ist die Besitzerin verschiedener Firmen im Eventbereich. Eine dieser Firmen – die ZZ Events – wurde aus wirtschaftlichen Gründen geplant liquidiert. Dies betrifft vor allem der Bereich Hostessen und Promotoren. Neu setzt Mastermind für Hostessen und Promotoren Personal auf die Dienste von Adecco.

Die Mastermind Agentur (Mastermind 2.0 GmbH)  gibt es nach wie vor mit Firmensitz an der Frohalpstrasse 21 und Büros am Bleicherweg 10 in Zürich. Ihre Kernkompetenzen sind Beratung, Konzeption und Umsetzung. Auch weitere Firmen innerhalb der Master Holding AG sind nach vor im Betrieb.

 

Der Beitrag Promotion Agentur Mastermind konzentriert sich auf Beratung, Konzeption & Umsetzung erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
0
Christian Macek <![CDATA[Die Kommunikationsagentur Compresso erweitert das Strategie-Team]]> https://promotionsagenturen.ch/?p=1580 2018-09-09T14:31:43Z 2018-06-27T08:40:48Z Kommunikationsagentur Compresso erweitert das Strategie-Team Zürich, 26. Juni 2018 – Ein neues Gesicht bei Compresso. Mit Chris Straumann holt sich die bekannte Schweizer Kommunikationsagentur einen erfahrenen Marketing- und Eventprofi in ihr Strategie-Team. Straumann war zuvor in der Funktion als Projektleiter Sponsoring bei der Migros Zürich – Corporate Communications tätig, wo er insbesondere Projekte im Kultur-...

Der Beitrag Die Kommunikationsagentur Compresso erweitert das Strategie-Team erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
Kommunikationsagentur Compresso erweitert das Strategie-Team

Zürich, 26. Juni 2018 – Ein neues Gesicht bei Compresso. Mit Chris Straumann holt sich die bekannte Schweizer Kommunikationsagentur einen erfahrenen Marketing- und Eventprofi in ihr Strategie-Team. Straumann war zuvor in der Funktion als Projektleiter Sponsoring bei der Migros Zürich – Corporate Communications tätig, wo er insbesondere Projekte im Kultur- und Sportbereich entwickelte und umsetzte. Mit seinem hohen strategischen Erfahrungsschatz ist er die perfekte Ergänzung des Strategie-Teams von Compresso.

Compresso.Strategie setzt seinen Fokus auf die strategische Beratung von Unternehmen sowie 360°-Kommunikation, Marketing-Beratung, Cross-Marketing und integrierte Kommunikation. Zu den Kunden zählen Firmen wie Lactalis Nestlé, SAP oder BRACK.CH.

Das bisherige Team, bestehend aus Suzanne Nievergelt, Karin Gut, Fridolin Stauffacher, Joko Vogel und Andreas Cueni, wird neu ab 1. Juli 2018 vom Marketing- und Eventprofi Chris Straumann ergänzt.

Neuer Strategieprofi on board

Chris Straumann arbeitete seit 2004 als Senior Projektleiter Sponsoring bei der Migros Zürich – Corporate Communications. Während den vergangenen 14 Jahren prägte der Zürcher den Bereich des Marketings und Eventmanagements des Unternehmens massgeblich. Für die Dachmarke Migros sowie den Migros-Kulturprozent entwickelte und baute er verschiedene Kampagnen, Partnerschaften, Branding-Strategien aus und setzte diverse Eventprojekte um.

Zu seinen Hauptprojekten im Kulturbereich zählten unter anderem der Sommernachtsball, die Zusammenarbeit mit dem Schauspielhaus Zürich oder mit Salto Natale. Im Bereich des Sports zeichnete Straumann für Migros-Engagements bei Weltklasse Zürich, der Sportverleihung Stadt Zürich, dem Fussballclub Zürich sowie weiteren verantwortlich. Chris Straumann verfügt über einen Master in Marketing & Branding der Hochschule Luzern und war zuvor für die Unternehmen Amboss Bier Zürich und Mondaine Watch Ltd. tätig.

Compresso freut sich sehr über den fachkundigen Neuzugang. Mit seinem grossen Erfahrungsschatz im Strategiebereich ist der top vernetzte Chris Straumann die perfekte Besetzung für die Stelle des Senior Beraters.

Team Compresso.Strategie

Suzanne Nievergelt (Bereichsleitung PR und Geschäftsleitungsmitglied), Karin Gut (Geschäftsleitungsmitglied und Teilhaberin), Fridolin Stauffacher (Bereichsleitung Digital, Geschäftsführer und Teilhaber), Joko Vogel (Teilhaber und Verwaltungsratsmitglied, New Business), Andreas Cueni (Teilhaber), Chris Straumann (Senior Berater)

Über Compresso

Compresso ist eine der bekanntesten Kommunikationsagenturen der Schweiz mit einem breiten Portfolio an namhaften Kunden und unterschiedlichsten Projekten. Sechs eigenständige Bereiche setzen sich dafür ein, dass Kunden aus allen Kommunikationsblickwinkeln professionell, individuell und ganzheitlich beraten werden und die gesetzten Marketingziele effektiv erreichen. Bei Compresso stehen Klarheit, Inhalt und Strategie an erster Stelle, begleitet von Kreativität, Facettenreichtum und sensiblem Storytelling. Als dialogorientierte Kommunikationsagentur kennt sich Compresso mit den Kernaussagen genauso aus wie mit den dazu passenden Kommunikationsinstrumenten und Kanälen. Zu den sechs erfolgreichen Bereichen zählen Promotion, Public Relations, Digital, Direct, Strategie und Event.

Der Beitrag Die Kommunikationsagentur Compresso erweitert das Strategie-Team erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
0
Christian Macek <![CDATA[Premotion steigt ins Konferenzgeschäft ein]]> https://promotionsagenturen.ch/?p=1575 2018-06-20T12:18:35Z 2018-06-20T12:17:35Z Premotion expandiert weiter. Nach Eröffnung von Agenturfilialen in Andermatt (2012) und in Basel (2014) hat Premotion im Frühling 2018 die Aktienmehrheit der Konferenzagentur Briljent AG übernommen. Briljent Conferences steht für hochklassige, nationale und internationale Konferenzen und für höchst anspruchsvolle Kunden aus verschiedenen Branchen. Briljent Conferences wurde vom Zürcher Konferenzexperten, Christoph Stirnemann, gegründet. Er entwickelt als...

Der Beitrag Premotion steigt ins Konferenzgeschäft ein erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
Premotion expandiert weiter. Nach Eröffnung von Agenturfilialen in Andermatt (2012) und in Basel (2014) hat Premotion im Frühling 2018 die Aktienmehrheit der Konferenzagentur Briljent AG übernommen. Briljent Conferences steht für hochklassige, nationale und internationale Konferenzen und für höchst anspruchsvolle Kunden aus verschiedenen Branchen.

Briljent Conferences wurde vom Zürcher Konferenzexperten, Christoph Stirnemann, gegründet. Er entwickelt als Partner & Senior Consultant die Agentur weiter, die mit allen Mitarbeitenden und dem Geschäftssitz eigenständig in Horgen/Zürich bestehen bleibt. Damit alle Kunden von allen Kompetenzen im Netzwerk profitieren können, arbeiten wir mit Briljent Conferences eng zusammen. Weitere Infos finden Sie unter https://www.briljent.ch/

Briljent Conferences - promotionsagentur premotion

Der Beitrag Premotion steigt ins Konferenzgeschäft ein erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
0
Christian Macek <![CDATA[Promotionsaktion für Coca Cola: Fusetea – Experiential & Mass-Sampling]]> https://promotionsagenturen.ch/?p=1563 2018-09-09T08:19:45Z 2018-06-07T09:54:07Z USP Partner AG konzipiert und realisiert die BTL-Aktivitäten für die Fusetea Lancierung Im Rahmen der grossen Lancierungskampagne für die Einführung von Fusetea aus dem Hause Coca-Cola Schweiz übernahm USP die Konzeption, Planung und Umsetzung der Below-The-Line-Aktivitäten. Es ist die grösste Kampagne von Coca-Cola Schweiz seit der Einführung von Coca-Cola Zero anno 2007:  Fusetea, eine einzigartige...

Der Beitrag Promotionsaktion für Coca Cola: Fusetea – Experiential & Mass-Sampling erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
USP Partner AG konzipiert und realisiert die BTL-Aktivitäten für die Fusetea Lancierung

Im Rahmen der grossen Lancierungskampagne für die Einführung von Fusetea aus dem Hause Coca-Cola Schweiz übernahm USP die Konzeption, Planung und Umsetzung der Below-The-Line-Aktivitäten.

Es ist die grösste Kampagne von Coca-Cola Schweiz seit der Einführung von Coca-Cola Zero anno 2007:  Fusetea, eine einzigartige und belebende Fusion von Tee- und Fruchtgeschmack mit einem Hauch von Kräutern, das in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich ist, sollte mit einem Paukenschlag im Schweizer Markt eingeführt werden. Im Rahmen der Lancierungskampagne wollte Coca-Cola Schweiz neben dem raschen Aufbau der Bekanntheit die Konsumenten vor allem über Trials vom überraschenden Geschmack überzeugen und diese gleichzeitig in die Welt der neuen Marke Fusetea eintauchen lassen.

Fustea Promotionsaktion USP

Zuerst die eigenen Mitarbeiter von der Marke und dem Produkt überzeugen

 Bevor die breite Öffentlichkeit über die Neuheit Fusetea informiert wurde, wollte Coca-Cola Schweiz als erstes seinen eigenen Mitarbeitern den ganz persönlichen Genussmoment gönnen und sie vom Geschmackserlebnis der drei Fusetea Neuheiten überzeugen. So tourten charmante USP Promotoren motiviert durch die ganze Schweiz und besuchten den Hauptsitz sowie alle weiteren Standorte von Coca-Cola Schweiz im Rahmen eines Office Samplings, um jedem Mitarbeiter ein persönliches Fusetea Sample abzugeben.

Für die grosse Sales-Kick-Off-Tagung zu Beginn des Jahres entwickelte USP darüber hinaus eine Fusetea Erlebniswelt mit Degustations- und Relaxation-Ständen, um die Verkaufsteams als wichtigste Botschafter des Unternehmens auf Fusetea einzustimmen.

 Nationaler Rollout mit Experiential und Mass-Samplings

«Um möglichst viele Leute zu erreichen, schnell Bekanntheit aufzubauen und Trials zu generieren, setzten wir in einem ersten Schritt auf sogenannte Mass-Samplings an den 13 grössten und frequenzstärksten Bahnhöfen in der ganzen Schweiz», erläutert Dominik Nyffenegger, CEO und Gesamtverantwortlicher für das Konzept bei USP. «In einem zweiten Schritt folgten Erlebnispromotionen mit Live-Degustation und Samplings in verschiedenen Shopping-Centern der Schweiz, um neben dem Produkt auch noch mehr zur neuen Marke kommunizieren zu können.», führt Dominik Nyffenegger weiter aus. Darum konzipierte USP eine eindrucksvolle Erlebniswelt, die einen entspannten Gegenpol zur schnelllebigen Welt bilden soll. Die Konsumenten wurden während der Degustation von geschulten USP Promotoren einerseits über die ausgewählten Zutaten sowie andererseits über die sorgfältige Herstellung von Fusetea informiert.

Insgesamt konnte USP mit den verschiedenen personalgestützten Massnahmen über 650’000 Trials für Fusetea generieren und mit einem durchdachten Branding- und Visibilitätskonzept auch den Aufbau der Markenbekanntheit und Penetration des Markenimages unterstützen.

USP Partner zeichnete sich neben der gesamten Konzeption aller Aktivitäten auch für die Planung sowie komplette Umsetzung der verschiedenen Massnahmen verantwortlich.

 Verantwortlich bei Coca-Cola Schweiz: Elisabeth Beerli (Marketing). Verantwortlich bei USP: Dominik Nyffenegger (Konzept, Gesamtverantwortung), Nicole Kälin (Projektleitung), Simona Todesco (Projektassistenz).

USP Partner AG – quality through people

USP Partner AG          +41 43 388 30 88

Seestrasse 93             info@usppartner.ch

8800 Thalwil            www.usppartner.ch

Der Beitrag Promotionsaktion für Coca Cola: Fusetea – Experiential & Mass-Sampling erschien zuerst auf Promotion & BTL Agenturen.

]]>
0